Begehung

Inspektion von Großprofilen

Bei Großprofilen die jenseits von Durchmessern wie 2400 mm sind, kommt die herkömmliche Kanalinspektion an die Grenzen des machbaren. Da der Kameraaufbau und Eigenschaften wie Ausleuchtung und Blickwinkel nicht mehr gewährleistet werden können, bieten wir in diesem Fall eine Begehung der Haltungen an. Diese Begehung kann auch digital in das entsprechenden GIS System übergeben werden. Auch das erstellen von Filmen, Bildern und allen üblichen Dokumentationsunterlagen wie Berichten und Haltungsgrafiken ist kein Problem.